Interessenvertretung für Gemeinnützige Organisationen

Einiges ist schon gelungen. Vieles bleibt noch zu tun!

Gemeinnützige Organisationen haben ein Interesse an der Absicherung und Verbesserung der politischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für ihre Arbeit.

Hier setzt die IGO an, indem sie Interessen verhandelt, Ressourcen bündelt und gemeinsame Anliegen gegenüber Meinungsführer/innen und Entscheidungsträger/innen in der Politik, in der Verwaltung, in den Unternehmen und in den Medien artikuliert.

Dazu gehört der demokratische Raum, in dem zivilgesellschaftliches Handeln ungehindert stattfindet. Dazu gehören Gesetze und Vorschriften, die gemeinnützige Arbeit entweder erleichtern oder erschweren. Dazu gehören Gebühren und Tarife, wie sie gemeinnützigen Organisationen von privaten und öffentlichen Institutionen in Rechnung gestellt werden.

Gemeinnützige Organisationen haben aber auch ein gemeinsames Interesse an einem hohen Ansehen und einem tadellosen Ruf in der Gesellschaft. Spender/innen, Sponsor/innen und Fördergeber/innen sollen zu Recht in die Professionalität und Seriosität der von ihnen unterstützten Organisationen vertrauen dürfen.

Und schließlich haben Gemeinnützige ein Interesse daran, dass ihre Arbeit, ihre Leistungen und ihre Erfolge die verdiente Wertschätzung bekommen. Anders als viele öffentliche und private Unternehmen haben sie nämlich oft nicht die Mittel, um ihre Leistungen selbst ins rechte Licht zu rücken.

Veranstaltungen

Kommende Veranstaltungen

Datum/Zeit Veranstaltung
31.01.2018
09:00 - 11:45
IGO Exklusiv: Internet-Kriminalität - die unsichtbare Gefahr
IG Architektur, Wien Wien

Vergangene Veranstaltungen

Datum/Zeit Veranstaltung
14.09.2016
13:00 - 19:00
ZIVILGESELLSCHAFT IM DIALOG 2016: "Gemeinnützig oder nicht gemeinnützig, das ist hier die Frage..."
22.03.2017
10:00 - 12:00
IGO Mitgliederversammlung 2017
Ärzte ohne Grenzen, Wien
11.05.2017
09:00 - 11:00
Info-Veranstaltung zum Versammlungsgesetz NEU
Republikanischer Club, Wien
23.06.2017
08:45 - 11:00
Veranstaltung zum Thema "Wer haftet im Verein"
Cafe Restaurant Ramasuri, Wien
21.09.2017
13:00 - 18:00
ZIVILGESELLSCHAFT IM DIALOG 2017 | Demokratie 4.0 - Kommt die Rettung aus der Zivilgesellschaft?
Urania Wien, Wien
29.11.2017
11:00 - 17:00
IGO Exklusiv: WEBINARKURS 2017 - Ihr kostenloser Einstieg in die Welt der Videokonferenzen!
IGO, Wien Österreich

Publikationen

IGO Jahresbericht 2016

, ,
Der Jahresbericht gewährt einen guten Einblick in unsere Arbeit. Informieren Sie sich über das Engagement der IGO für die Gemeinnützigen. IGO Jahresbericht 2016

IGO-Stellungnahme zur Zukunft der Europäischen Forschungspolitik

,
Bisher wurde die Zivilgesellschaft bei der Gestaltung der Europäischen Forschungspolitik wenig berücksichtigt. Das will die IGO ändern. Weil die Europäische Forschung von zivilgesellschaftlicher Teilhabe im Sinne von Nachhaltigkeit und…

Gemeinsame Stellungnahme zur Demokratie-Enquete-Kommission

, , ,
Anlässlich der parlamentarischen Enquete-Kommission zur Stärkung der Demokratie erinnert eine breite Allianz von 18 Nichtregierungsorganisationen daran, die organisierte Zivilgesellschaft in der Diskussion um Demokratiereform und Bürgerbeteiligung…

Wie denkt Österreich über die Gemeinnützigen?

, ,
Im Rahmen der Untersuchungen zum Zivilgesellschaftsindex hat die IGO beim Meinungsforschungsinstitut market eine repräsentative Telefonumfrage beauftragt. In der Erhebung geht es um die Wahrnehmung von NPOs in der österreichischen Bevölkerung …

Zivilgesellschaft bewegt: Forschungsprojekt Zivilgesellschaftsindex abgeschlossen

, , ,
Nach einem Jahr intensiver Zusammenarbeit mit dem NPO&SE Kompetenzzentrum sowie CIVICUS haben wir das Forschungsprojekt Zivilgesellschaftsindex (Civil Society Index) Anfang Juni abeschlossen und am 16. Juni 2014 bei einer Pressekonferenz…

Ergebnisse der Online-Umfrage zum Reformbedarf im gemeinnützigen Bereich

, ,
Im Sommer 2013 haben wir Geschäftsführer/innen, Obleute und andere Leitungsverantwortliche gemeinnütziger Organisationen gefragt, wo sie den größten Handlungsbedarf bei den gesetzlichen, insbesondere steuerlichen und sonstigen finanziellen…

Warum es gut ist, eine lebendige Zivilgesellschaft zu haben

, ,
"Dank zivilgesellschaftlicher Kräfte sind in den letzten beiden Dekaden wesentliche gesellschaftliche Fortschritte erzielt worden" resümiert Dr. Bernhard Drumel in seinem für die IGO erstellten Bericht zu exemplarischen Erfolgen zivilgesellschaftlicher…

Wie NPO Geschäftsführer/innen die Rahmenbedingungen für ihre Arbeit beurteilen

,
Das NPO Kompetenzzentrum an der WU Wien hat NPO Geschäftsführer/innen nach ihrer Einschätzung derzeitiger gesellschaftlicher und politischer Entwicklungen gefragt. Sie wurden auch gefragt, wie sich die für sie wesentlichen Rahmenbedingungen…

Die wirtschaftliche Bedeutung von Nonprofit Organisationen

, ,
Non-Profit Organisationen (NPO) erbringen nicht nur wertvolle Leistungen für die Gesellschaft. Sie sind auch ein bedeutender Wirtschaftsfaktor stellt das NPO-Kompetenzzentrum im Auftrag der IGO fest. Der Nutzen der NPOs für die Gesellschaft…